Tafeltrauben - Diskussionsforum
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Ohne Chemie
Beiträge: 259 | Punkte: 545 | Zuletzt Online: 21.08.2018
Name
Eugen
Geburtsdatum
18. Dezember 1958
Hobbies
Garten
Wohnort
Rheinhessische Schweiz
Registriert am:
15.02.2018
Geschlecht
männlich
    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Vapor Gard" geschrieben. 19.08.2018

      Alexander Burdak hat getestet auf der Traube und hat festgestellt, das... :
      - Die natürliche weiße Luftschicht auf den Beeren wird im Vapor Card aufgelöst und die Beeren glänzen.
      - Frühe Trauben hängen länger am Stock und faulen nicht.
      Ob dieses Mittel zu weniger spritzen führt?
      Es währe doch gigantisch!
      Das ist noch zu prüfen. Zu diesem Mittel ist noch zu wenig Informationen.

    • Ohne Chemie hat das Thema "Vapor Gard" erstellt. 19.08.2018

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "August" geschrieben. 19.08.2018

      Katharina heute. Braucht noch ein bisschen.
      Kerne noch nicht braun.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 18.08.2018

      Die Messe war nur vor ein Paar Tagen. Selbstverständlich ist ganze Menge Trauben zu sehen und man wird zuerst erschlagen. Aber wir diskutieren viele neue Sorten auf dem Forum.
      Der Jakob hat viele super neue Sorten. Zum Beispiel der Boshiy Dar ( Geschenk des Gottes )
      Eine neue aber bombastische Sorte. Am Anfang August wird reif, Trauben von 1,5 bis 3 kg.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 17.08.2018

      Hier eine Trauben - Messe in der Ukraine.
      Sie werden, auch wenn Sie der Sprache nicht mächtig sind, viel Spaß haben. Super Trauben!
      Schon bekannte und ganz neue Sorten.
      https://youtu.be/LKTcKrAfPOw

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 17.08.2018

      Ist vom Uni Potapenko / Russland entwickelt. Beeren klein und rund? Kann nicht sein. Die Eltern sind auch großbeerig. Haben mit amerikaner nicht zu tun.
      Haben Sie vielleicht falsches geliefert bekommen?
      Es währe nett die Bilder auszustellen.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 17.08.2018

      Podarok Ukraine ist eine Kreuzung Wostorg roter und Timur. Sehr gute knakige Frucht.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Neupflanzung " geschrieben. 17.08.2018

      Mein Maas der Pflanzung ist der Spate. Das sind zwischen 20 und 25 cm und leicht auf die benötigte Seite gelegt. Bis zum Winter lasse eine Vertiefung, das Gieswasser sowie Regenwasser direkt an die Jungrebe fließt. Nächsten Jahr häufe ich an der Rebe, weil die Wurzel schon gewachsen sind und weiter vom Stamm weg sind. Sogar beim Blümengießen, die zwischen den Reben wachsen, werden die Reben gegossen.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Neupflanzung " geschrieben. 17.08.2018

      Das Bild sagt zu wenig aus. Wenn man so zubudelt, bleiben noch ca. 3 cm über der Erde. Ist ein bisher zu knapp.
      Man weiss nicht, wie der das Foto gemacht hat, vorgeht. Viele nach der Ausgrabung, schütten einen Hügel, richten die Wurzel bei der Pflanzung aus.
      Andere budeln zu und ziehen an der Pflanze, das die Wurzeln sich ausrichten.
      Dritte budeln einfach zu.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Pergola: passende Sorten, Erziehung, Schnitt u.s.w." geschrieben. 15.08.2018

      Pergola Bau für Welles, Rombik, Galahad, und Kischmisch Lutschisty. Wurden in diesem Jahr gepflanzt. Mitte im Bau. Metallteile wurden mit Holzschrauben verschraubt.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Veredeln-Umveredeln" geschrieben. 15.08.2018

      Endlich ein Winzer in Deutschland ist vernünftig geworden. Hut ab!

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Tafeltrauben in Topf und Kübel" geschrieben. 12.08.2018

      Die Wurzeln werden besser durchgewärmt und damit das schnellere reifen der Traube.
      Sieht sehr gut aus !!!! Hut ab !!!!

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 11.08.2018

      Habe Baikonur im Fruehling gekauft. Und vor paar Tagen das gemerkt. Es ist Krebs oder nur Kallus wegen der Verletzung gewachsen, oder.......??
      Habe beim Verkäufer reklamiert und wollte Ersatzpflanze. Von Ihm habe ich nur die Antwort bekomme: " Spinnst Du? ".

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "August" geschrieben. 10.08.2018

      Kischmisch Traube ( Kategorie 2, 3 ) bedeutet nicht automatisch kernlos. Kleinere Beeren können kernlos sein, mittlere Beeren mit weichen Kernen und die Größere mit normaler Kernen. Nur Kischmisch ( Kategorie 1 ) ist immer ohne Kerner.

Empfänger
Ohne Chemie
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Der Anbau von Tafeltrauben in Deutschland ist gar nicht schwierig und unmöglich, es liegt nicht an der Rebe, dem Wetter oder dem Boden, es ist eine Frage des Wollens, denn die Tafelrebe, eigentlich eine Liane, hat keine großen Ansprüche an den Boden. Sie ist starkwüchsig und an einem sonnigen Platz, mit dem richtigen Schnitt und ein bisschen Pflege wird sie uns mit ihren Trauben belohnen. Für kältere Lagen gibt es frühreifende Sorten die mit weniger Sonnentagen genauso zurechtkommen wie mit halbschattigen Standorten. Es gibt mittlerweile pilzwiderstandsfähige Reben, sogenannte PIWI Reben, die weniger Behandlung benötigen. In diesem Sinne, schauen Sie in unser Forum herein und lassen Sie sich inspirieren. Ihre Fragen und Diskussionen sind hier willkommen!


Xobor Xobor Community Software