Tafeltrauben - Diskussionsforum
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Ohne Chemie
Beiträge: 519 | Punkte: 1168 | Zuletzt Online: 18.02.2019
Name
Eugen
Geburtsdatum
18. Dezember 1958
Hobbies
Garten
Wohnort
Rheinhessische Schweiz
Registriert am:
15.02.2018
Geschlecht
männlich
    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Senkrechte " f " Erziehung" geschrieben. Gestern

      Am Wochenende, wenn alles OK ist.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Senkrechte " f " Erziehung" geschrieben. Gestern

      Sind die nicht zu dünn für f Erziehung?
      Schöne Grüße an alle Teilnehmer aus dem Krankenhaus! Die Hüfte OP ist erfolgreich verlaufen. Bin wieder bei Ihnen.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "RE: Filme zum anschauen bei YouTube" geschrieben. 01.02.2019

      Verwilderte Reben kann ich bei mir nicht vorstellen. Es gibt mehrere Erziehungsmethoden für die Tafeltrauben.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "RE: Filme zum anschauen bei YouTube" geschrieben. 29.01.2019

      Die Bindegeräte sind toll, aber mit €200,- pro Stück + Bindedrath lohnt sich nur gewerblich. Für den Kleingärtner mit 3-8 Rebstöcke ist das zu teuer.
      Aber biegen kann er nicht. Es gibt eine Biegemethode mit zwei Händen. Dauert ein paar Minuten länger, aber die Fruchtrute bleibt ganz. Damit verliert man ein Jahr nicht.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "XL-Profile" geschrieben. 29.01.2019

      Es gibt mehrere, aus meiner Sicht, Möglichkeiten:
      1. In die Weinbergprofile passen Dachlatten rein.
      Habe ich im früheren Garten das benutzt. Werde teilweise meine verzinkte Profile im Frühling erhöhen. Lackierte Dachlatten halten mind. 10 Jahren. Ist eine günstige Variante.
      2. Bestellen die gleichen Profile und liefern lassen. Dann die zu schneiden und damit verlängern.
      3. Verlängern mit passenden verzinkten Rundrohren.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Methoden, die Stecklinge bis zum Frühling reservieren" geschrieben. 29.01.2019

      Ich halte meine nicht nass im Kühlschrank. Die Oberschicht vom Edelreis ist trocken, innendinn saftig. Außerdem nach einen gewisser Zeit soll man die kontrollieren.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Richtiger Zeitpunkt für Rebschnitt " geschrieben. 19.01.2019

      Für die Eiswinzer ist das richtig. Die haben kalte Temperatur bis zum Frühling. Bei uns kann en noch sehr warm sein, dann wiederum kalt.In unserer gegen hat mein bekannter Winzer die Rebe im Dezember geschnitten. Januar war so warm, das die Knospen haben angefangen zu platzen. Dann kamm der Frost und die Knospen sind erfroren. Aus der Ersatzknospe hat er nicht so viel Trauben gehabt und damit ein gewaltigen Ertragsverlust erlebt. Besser lerne ich aus den Fehlern von anderen als von meinen eigenen.
      Jeder soll selbst entscheiden, wie weit er gehen darf. Es ist nur meine Lebenserfahrung mit diesem Winzer.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Richtiger Zeitpunkt für Rebschnitt " geschrieben. 18.01.2019

      Ich werde ( wenn das Wetter auch zulässt ) nicht früher als Ende Februar schneiden.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Effektive Mikroorganismen,Japans Methode." geschrieben. 13.01.2019

      Super! So langsam kommen auch viele andere zur Bio Garten / Reben Bearbeitung.
      Die EMa ( Effektive Mikroorganismen) habe ich schon im Forum vorgestellt. Sind für de Gartenerde / Kompostierung ideal. Für den Helicobacter ist Knoblauch tödlich.

    • Ohne Chemie hat einen neuen Beitrag "Januar" geschrieben. 10.01.2019

      Bei mir ist alles im grünem Bereich, wie jedes Jahr. Das Grundwasser im Winter und Frühling ist immer ca. 30-40 cm tiefer als die Grundoberfläche. Im Sommer fällt bis zu 1,0 m. Siehe Bild vom Erdloch vom Nachbarn.

Empfänger
Ohne Chemie
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Der Anbau von Tafeltrauben in Deutschland ist gar nicht schwierig und unmöglich, es liegt nicht an der Rebe, dem Wetter oder dem Boden, es ist eine Frage des Wollens, denn die Tafelrebe, eigentlich eine Liane, hat keine großen Ansprüche an den Boden. Sie ist starkwüchsig und an einem sonnigen Platz, mit dem richtigen Schnitt und ein bisschen Pflege wird sie uns mit ihren Trauben belohnen. Für kältere Lagen gibt es frühreifende Sorten die mit weniger Sonnentagen genauso zurechtkommen wie mit halbschattigen Standorten. Es gibt mittlerweile pilzwiderstandsfähige Reben, sogenannte PIWI Reben, die weniger Behandlung benötigen. In diesem Sinne, schauen Sie in unser Forum herein und lassen Sie sich inspirieren. Ihre Fragen und Diskussionen sind hier willkommen!


Xobor Xobor Community Software