Tafeltrauben - Diskussionsforum
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Silesier
Beiträge: 387 | Punkte: 703 | Zuletzt Online: 19.12.2018
Name
Georg
Geburtsdatum
8. Oktober 1961
Hobbies
Tafeltrauben
Wohnort
Rüsselsheim
Registriert am:
14.10.2017
Geschlecht
männlich
    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Veredeln-Umveredeln" geschrieben. 15.12.2018

      Ich habe schwache Erfolge in Holz im Holz Veredelung, wahrscheinlich aus zu spät gemachten Gründen.
      Könnte mir jemand sagen wann macht ihr das?

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Talisman Kreuzungen" geschrieben. 15.12.2018

      Ja,Landysch sieht gut aus.
      https://youtu.be/2xs7y3Hqwek

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Talisman Kreuzungen" geschrieben. 11.12.2018

      Diese Themen kann den jenigen interessieren
      wer hat Absicht Sorten zu veredeln ,das lohnt nacht diesen Sorten, Pflanzen oder Edelreiser suchen,auch Stecklinge sind hilfreich zum Stamm Veredelung.

    • Silesier hat das Thema "Talisman Kreuzungen" erstellt. 11.12.2018

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Richtig vermehren durch Stecklinge" geschrieben. 07.12.2018

      Du hast viel zu früh angefangen.
      Ich denke die haben auch so wie den Mensch inneren Uhr.
      Mein Opa hat die Stecklinge im Winter im großen Sand Bottiche im Keller gehalten.
      Von Bäumen, Sträucher, Reben.
      Frühling sind die fast alle Bewurzelt, ohne zusätzliche Arbeit.
      Überhaupt, wozu die ganze Bemühung,
      Hättest du die erst Anfang März sie bekommen oder jetzt im Kühlschrank aufbewahren und im März im Garten unter kleinen Folientunel im Erde gesteckt wehren sich auch bewurzeln.
      Beim solchen Bewurzelung sind dünnere Stecklinge im Vorteil, lassen sich leichter bewurzeln.
      Nicht nur das,die kannst du zum Umveredelung auch benutzen, macht Spass wenn gelingt.
      So hab ich mit Kischmisch Rebeka und Scharada gemacht mit vollkommen Erfolg.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "November" geschrieben. 23.11.2018

      Die unbekannte aus Polen kann sein dass ist Rosowaja Dymka, aber wenn du mir sagst von wem hast du sie kann ich polnische Forum vielleicht sie finden Jakob.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Botrytis" geschrieben. 02.11.2018

      Bei mir ist genau ,Gegenteil.
      Tau und Feuchtigkeit bleibt bleibt draussen.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Botrytis" geschrieben. 01.11.2018

      Ich vermute,der welcher die Organza Beuteln benutze der muss auch nicht gegen Botritis spritzen.
      Urmele probier einfach das aus.
      Die Hälfte packt ein,die andere nicht.
      Kannst du dich selbst überzeugen gerade beim Sorten welche sind gerade sehr anfällig.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Oktober " geschrieben. 29.10.2018

      Text.
      Meine Neulinge Ajuta und Muskat nov. sind praktisch nicht verholzt. Werde ich wohl eingraben müssen.

      Botaniker,das hilft dir gar nichts, durch Frost werden Knospen und Triebe beschädigt, wenn wirdst du Glück haben und was verholzt bleibt, irgendwo kommen neue Triebe. Für mich ist das Beweis für schlechte Kalk Aufnahme.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Veredeln-Umveredeln" geschrieben. 20.10.2018

      Viele empfehlen den Muskat Blue weil Sie den Galanth nicht kennen, der hat auch kleinere Beeren wie MB. aber verrieselt nicht.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Veredeln-Umveredeln" geschrieben. 18.10.2018

      Wenn hast du Garant dann weiss du das der sehr resistent ist,sein Geschwister Galanth ist auch super Sorte, beide sind sehr süss un und sammeln viel Zucker.
      Nero ist dem Galanth ähnlich.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Veredeln-Umveredeln" geschrieben. 18.10.2018

      Nexus,etwas Sauberkeit ,ist schon notwendig ,nicht so wie der auf dem Film.
      Wund Kalus kann schnel verfaulen und Krebs artige Krankheiten bilden.Daraf sollte man Veredelung Wundpaste benutzen.
      Wenn der Öffnung breiter ist wie Zwei Edelreiser muss gestopft werden,die Edelreiser gewachst.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Veredeln-Umveredeln" geschrieben. 17.10.2018

      Gute Bau Märkte haben Kokos Erde, sie ist noch besser,leichter und speichert auch Wärme.
      Wann hast du diese Veredelungen gemacht.?
      Glückwunsch, sehr gute Leistung.
      Wenige werden sich trauen mit diese Methode zu veredeln,warum?
      Wenn nicht gelingt,bekommt man fast totalen Verlust.

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Veredeln-Umveredeln" geschrieben. 15.10.2018

      Hast du einfache Erde benutz als Isolierung,ist das Stamm Veredelung?

    • Silesier hat einen neuen Beitrag "Oktober " geschrieben. 11.10.2018

      Jakob, bei mir auch so ist mit Galachad, der sammelt viel Zucke, hab nicht gemessen, sind bestimmt über 100° ,wird auch gute Wein Sorte für eigen Bedarf.

Empfänger
Silesier
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Der Anbau von Tafeltrauben in Deutschland ist gar nicht schwierig und unmöglich, es liegt nicht an der Rebe, dem Wetter oder dem Boden, es ist eine Frage des Wollens, denn die Tafelrebe, eigentlich eine Liane, hat keine großen Ansprüche an den Boden. Sie ist starkwüchsig und an einem sonnigen Platz, mit dem richtigen Schnitt und ein bisschen Pflege wird sie uns mit ihren Trauben belohnen. Für kältere Lagen gibt es frühreifende Sorten die mit weniger Sonnentagen genauso zurechtkommen wie mit halbschattigen Standorten. Es gibt mittlerweile pilzwiderstandsfähige Reben, sogenannte PIWI Reben, die weniger Behandlung benötigen. In diesem Sinne, schauen Sie in unser Forum herein und lassen Sie sich inspirieren. Ihre Fragen und Diskussionen sind hier willkommen!


Xobor Xobor Community Software