Tafeltrauben - Diskussionsforum
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Gewürztraminer
Beiträge: 15 | Punkte: 13 | Zuletzt Online: 20.04.2020
Registriert am:
20.03.2020
Geschlecht
keine Angabe
    • Gewürztraminer hat einen neuen Beitrag "Kennt jemand die Sorte Aniuta?" geschrieben. 22.03.2020

      Wann wird Aniuta bei dir reif und wie lange kannst du sie hängen lassen, Silesier?

    • Gewürztraminer hat einen neuen Beitrag "Kennt jemand die Sorte Aniuta?" geschrieben. 22.03.2020

      Vier Wochen später ist ja schonmal nicht schlecht, um die Erntezeit zu verlängern. Konnte sie geschmacklich auch mit der Liwia mithalten?

    • Gewürztraminer hat einen neuen Beitrag "Kennt jemand die Sorte Aniuta?" geschrieben. 22.03.2020

      Sie wird ja so wie ich das sehe recht spät reif. Kann man sie dann noch lange hängen lassen? Hätte wenn die Liwia durch ist für den späteren Herbst gerne noch eine ähnliche Rote zum Essen.

    • Gewürztraminer hat das Thema "Kennt jemand die Sorte Aniuta?" erstellt. 21.03.2020

    • Gewürztraminer hat einen neuen Beitrag "Tafeltraube mit gewürztraminerähnlichem Geschmack" geschrieben. 21.03.2020

      Zitat von jakob im Beitrag #14
      Zitat von Gewürztraminer im Beitrag #12
      Ist Velez oder Livia muskatiger im Geschmack?

      Aromen überhaupt, nicht nur Muskat, sind von Lichtintensivität am Tag abhängig auf 1M² Lauboberfläche. Also Standort für Muskat ist sehr wichtig, darum zeigen manche Sorten kein Muskat oder schmecken nur einfach..
      Kurz gesagt, du kannst selbst Muskatroma steuern wie auch Zuckergehalt..


      Zitat von Gewürztraminer im Beitrag #12
      Aber auch Velez ist interessant, weil sie so früh ist.

      Darüber mach dir keine Gedanken in Karlsruhe, auch späte Sorten werden reif.


      Zitat von Inra1066 im Beitrag #13
      wenn du eine richtige tafeltraube willst hör auf jakob!

      Nein höre nur auf dein Gefühl..



      Und wenn ich beide Sorten am gleichen Standort habe, welche von den beiden entwickelt dann durchschnittlich mehr Muskat?

    • Gewürztraminer hat einen neuen Beitrag "Tafeltraube mit gewürztraminerähnlichem Geschmack" geschrieben. 21.03.2020

      Super, danke1 Livia hatte ich ja schon überlegt. Aber auch Velez ist interessant, weil sie so früh ist. Ist Velez oder Livia muskatiger im Geschmack? Und welche von den beiden ist süßer?

Empfänger
Gewürztraminer
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Der Anbau von Tafeltrauben in Deutschland ist gar nicht schwierig und unmöglich, es liegt nicht an der Rebe, dem Wetter oder dem Boden, es ist eine Frage des Wollens, denn die Tafelrebe, eigentlich eine Liane, hat keine großen Ansprüche an den Boden. Sie ist starkwüchsig und an einem sonnigen Platz, mit dem richtigen Schnitt und ein bisschen Pflege wird sie uns mit ihren Trauben belohnen. Für kältere Lagen gibt es frühreifende Sorten die mit weniger Sonnentagen genauso zurechtkommen wie mit halbschattigen Standorten. Es gibt mittlerweile pilzwiderstandsfähige Reben, sogenannte PIWI Reben, die weniger Behandlung benötigen. In diesem Sinne, schauen Sie in unser Forum herein und lassen Sie sich inspirieren. Ihre Fragen und Diskussionen sind hier willkommen!


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz