Tafeltrauben - Diskussionsforum
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
vilguelm
Beiträge: 8 | Punkte: 26 | Zuletzt Online: 08.09.2022
Registriert am:
06.09.2019
Geschlecht
keine Angabe
    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Unbekannte Sorte" geschrieben. 01.09.2022

      [[File:326642eb-9110-4c5a-92ae-8e4987c959c1.jpg|none|auto]]hallo
      kennt vielleicht jemand die Sorte
      gekauft war als Charly Anthrazit. denke richtung preobrazhenie
      [[File:2e393236-5d6a-410f-9429-a20590803f00.jpg|none|auto]]

    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 06.08.2021

      Und baikonur dritte Sommer, keine Laubarbeiten aber abgefroren ca zwei meter und da was auf Fotos zu sehen ist sind Ruten und Rispen fon diesem Sommer noch nicht endspitzt weil habe mit was vor[[File:IMG-20210806-WA0004.jpg|none|auto]]

    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 06.08.2021

      Klubnichnji von svitlina zweite sommer einfach bombe[[File:IMG-20210806-WA0005.jpg|none|auto]]

    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 06.08.2021

      Hi
      Ich danke dir
      Schau bitte dubowskiy rosa dritte Sommer keine Bedenken
      Und kastrierte welez, bleibt vielleicht ein Jahr wobei wird nächste sommer umveredelt da hatte ich zu kämpfen schon letztes Jahr Gegner schimmeln mit jod soda und kalipermanganat
      Weil nach Blütezeit kommt gleich Kupfer mit schwefel, aber letztes mall. Ab dann keine chemikalien [[File:IMG-20210806-WA0003.jpg|none|auto]][[File:IMG-20210806-WA0002.jpg|none|auto]]

    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 03.08.2021

      Winzerseiten wäre natürlich interessant muß ich googeln, sonst immer forum oder youtube
      Laubarbeiten ist so Sache Standort bedingt und Sonnenstärke selbst robuste isabella hat keine Schanze an südwand

    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 02.08.2021

      Zu #362
      Danke
      Ja da haben sie gute frage gestellt, habe garnicht daran gedacht und Vergessen da war grosse gewächshaus und bei mir kommt nur pferdemist und Humus beträgt mittlerweile halbe Meter
      SEHR GUTE BEMERKUNG

    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 02.08.2021

      [[File:IMG-20210802-WA0011.jpg|none|auto]]Hallo
      So bin wieder da vesuche mich kurz fassen
      Als erste vielen Dank für alle Beteiligten
      Standort ist 85129 Bayern nicht weit von Ingolstadt bin kein winzer und wir haben keine weinberge aber Rentner Hobby Beschäftigung und fünf jährige Erfahrungen mit Erfolg und Enttäuschung nach hagel schaden
      Tafeltraube
      Sehr gut: ETALON, Black MAGIC (klone) weil gross ist, jupiter venus vier Sorten isabella weiß blau, schwarz( grosseberen),roht
      Noch ein Jahr geduld kodrjanka weles luchisti charly fon Schmidt
      Neue einpflanzen 2020 zimus baikonur rembo Klubnichnji skazka Chorniy hrustall malinowiy Tulpan dubowskiy rosowi Olymp
      Jede sorte hat für mich gute Eigenschaften aber bleiben nur die stärksten zb. Klubnichnji Jupiter ETALON Black Magic haben April frost perfekt überstanden, mehrere Sorten von svitlina bezogen
      So technische sorte Cabertin ist Kreuzung cabernet sauvignon und regent, mit regent sehr gute Erfahrung gute piwi, monowein aus regent gut bis sehr gut aber zu wenig säure
      Die Frage was mich beschäftigt die gescheine sind zu dicht wie Mais und die Pflanzen sind erst in dritten Sommer heißt noch nicht resistent genug, vor allem Botrytis hatte ich am cabernet dorsa letzte Jahr
      Schade dass für CABERTIN absolut wenig Info gibts [[File:IMG-20210802-WA0011.jpg|none|auto]]

    • vilguelm hat einen neuen Beitrag "Allgemeine Diskussion" geschrieben. 02.08.2021

      [[File:IMG-20210802-WA0000.jpg|none|auto]]
      Servus
      Wußte nicht wo ich fragen kann bitte nicht so gach schubsen
      Hat jemand vielleicht CABERTIN Erfahrung dass sind sechs Stöcke eingepflanzt 2019 Sommer heißt dritte Sommer gekauft beim rebschule Fraytag eigentliche Frage ob ertragregulierung notwendig ist weil doch technische sorte
      Schpalirhöhe auf 2.10 schon geschnitten und der wuchert und wuchert natürlich es regnet auch gewaltig
      dankend Wilhelm [[File:IMG-20210802-WA0000.jpg|none|auto]]

Empfänger
vilguelm
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Der Anbau von Tafeltrauben in Deutschland ist gar nicht schwierig und unmöglich, es liegt nicht an der Rebe, dem Wetter oder dem Boden, es ist eine Frage des Wollens, denn die Tafelrebe, eigentlich eine Liane, hat keine großen Ansprüche an den Boden. Sie ist starkwüchsig und an einem sonnigen Platz, mit dem richtigen Schnitt und ein bisschen Pflege wird sie uns mit ihren Trauben belohnen. Für kältere Lagen gibt es frühreifende Sorten die mit weniger Sonnentagen genauso zurechtkommen wie mit halbschattigen Standorten. Es gibt mittlerweile pilzwiderstandsfähige Reben, sogenannte PIWI Reben, die weniger Behandlung benötigen. In diesem Sinne, schauen Sie in unser Forum herein und lassen Sie sich inspirieren. Ihre Fragen und Diskussionen sind hier willkommen!


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz