Seite 19 von 19
#181 RE: Sortenempfehlung 480hm Südbayern von jakob 02.11.2021 19:02

avatar

Diese Empfehlung ist nur für 0...(diese Name kann ich leider nicht aussprechen) weil er nur PIWI gewollt hat ohne Geschmack oder Zeitreife, wenn Regent nichts ist dann machen wir Garanth und Galant und dann hat er seine 10 Piwis...wir können auch weiter schreiben aber er wollte nur 10

#182 RE: Sortenempfehlung 480hm Südbayern von o0Julia0o 13.11.2021 19:17

Naja, die piwi-besten 10. Danke. Aber wenn ihr mehr Piwi-Empfehlungen habt (Geschmack, Kerne, Reifezeit mal außen vor gelassen), dann interessiere ich mich dafür auch. Das ist ja eh etwas schwammig mit der Piwifestigkeit. Wenn ich dann aus 20 Sorten eine Auswahl treffen kann ist das natürlich noch besser.

Die Vorgehensweise ist etwas komisch? Ich mache das so, da ich den Geschmack ohnehin erst testen kann, wenn die Trauben reif sind. Spritzen muss man gewiss auch so. Aber dann weniger. Und wenn ich jetzt die Top 30 Piwi-Sorten habe, dann kann ich ja immer noch gucken, welche davon viele oder wenige Kerne haben, etc.

#183 RE: Sortenempfehlung 480hm Südbayern von Geckoloro 13.11.2021 19:32

avatar

Dann pflanze doch einfach mal die Trauben, die Jakob empfohlen hat, und berichte uns dann immer wieder davon.

#184 RE: Sortenempfehlung 480hm Südbayern von Anselmo 13.11.2021 19:46

Die Vorgehensweise ist deshalb komisch, weil du die Pilzwiderstandsfähigkeit anscheinend über alles stellst. Klar, spritzen will niemand. Dennoch spielt der Geschmack auch eine Rolle, sonst könntest du ja Efeu anpflanzen.
Du hast vor einem Monat eh schon selber Mal ne Liste aufgestellt, die du gerne ausprobieren würdest. Mach das doch einfach. Ansonsten gibt es im Forum auch schon einige Vorschläge für Sorten, die du nicht spritzen musst, da hilft dir die Suchfunktion im Zweifel weiter.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz